QUEEN MARY 2 zur Verschönerungskur in der Werft

Queen Mary 2 - Dock Hamburg

Transtatlantik- und Cruise-Liner QUEEN MARY 2 befindet sich derzeit zu Umbau-Arbeiten in der Hamburger Traditionswerft Blohm & Voss. So werden u.a. 15 Einzelkabinen und 30 Britannia Club-Balkonkabinen eingebaut. Auf der QUEEN MARY 2 werden zukünftig auch Vierbeiner reisen dürfen. Es wird einen Tierpflege-Service geben, und damit Hunde von beiden Seiten des Atlantiks sich so richtig wohlfühlen, werden auf dem „Hundedeck“ sowohl ein britischer Laternenpfahl als auch ein amerikanischer Feuerhydrant für die Gassi-Runde aufgebaut.

Am 23. Juni soll die QUEEN MARY 2 mit einer Atlantik-Überquerung von Southampton nach New York ihren Dienst wieder aufnehmen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.