10 Jahre Boreal-Klasse

Le Boreal

Am 27. April 2010 wurde mit LE BOREAL das erste von vier Kreuzfahrtschiffen der Boreal-Klasse für die französische Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft Ponant abgeliefert. LE BOREAL (IMO 9502506) ist 142,10 Meter lang und für 268 Passagiere ausgelegt. Sie wurde bei Fincantieri in Ancona gebaut Heimathafen des Kreuzfahrtschiffs ist Mata-Utu. Die Taufe fand übrigens am 3. Mai in Marseille satt.

In den Folgejahren bekam LE BOREAL drei Schwesterschiffe, alle drei gebaut bei Fincantieri in Triest, beheimatet ebenfalls in Mata-Utu: L’AUSTRAL, LE SOLEAL und LE LYRIAL.

10th anniversary of Boreal class

On April 27, 2010, LE BOREAL, the first of four Boreal-class cruise ships for the French luxury cruise company Ponant, was delivered. LE BOREAL (IMO 9502506) is 142.10 meters long and is designed for 268 passengers. It was built at Fincantieri in Ancona. The cruise ship’s home port is Mata-Utu.

In the following years LE BOREAL got three sister ships, all three built by Fincantieri in Trieste, also Mata-Utu as home port: L’AUSTRAL, LE SOLEAL and LE LYRIAL.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.