10 Jahre Oasis-Klasse

Allure_of_the_seas

Am 28. Oktober 2009 wurde mit der OASIS OF THE SEAS das erste Schiff der Oasis-Klasse für Royal Caribbean International abgeliefert. Bauwerft war STX Finland (heute Meyer Turku). Die Schiffe der Oasis-Klasse sind die größten Passagierschiffe der Welt. Bei einer Länge von etwas 362 Meter kann jedes dieser Schiffe etwa 6.000 Passagiere beherbergen. Besonderes Merkmal der Schiffe ist der sogenannte Central Park, ein Park, der sich längs über das Schiff erstreckt und nach oben offen ist.

Mit der Oasis-Klasse haben Royal Caribbean neue Maßstäbe im Passagierschiffbau gesetzt, die bisher noch nicht übertroffen wurden. Zu dieser Schiffsklasse gehören folgende Schiffe:

  • OASIS OF THE SEAS – IMO 9383936
  • ALLURE OF THE SEAS – IMO 9383948
  • HARMONY OF THE SEAS – IMO 9682875
  • SYMPHONY OF THE SEAS – IMO 9744001
q?_encoding=UTF8&ASIN=1534780912&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE 10 Jahre Oasis-Klasseq?_encoding=UTF8&ASIN=1534780912&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE 10 Jahre Oasis-Klasse

Ein weiteres Schiff dieser Klasse, die MELODY OF THE SEAS, befindet sich derzeit im Bau.

Während die ersten beiden Schiffe der Oasis-Klasse bei STX Finland gebaut wurden, stammen die nächsten beiden von STX France. Diese Werft wurde inzwischen bekanntlich wieder in Chantiers de l’Atlantique zurückbenannt und baut auch die MELODY OF THE SEAS, die 2021 abgeliefert werden soll.

q?_encoding=UTF8&ASIN=1534780912&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE 10 Jahre Oasis-Klasse

10 years Oasis class

On October 28, 2009, the OASIS OF THE SEAS the first ship of the Oasis class for Royal Caribbean International was delivered. She was built at STX Finland (today Meyer Turku). The ships of the Oasis class are the largest passenger ships in the world. With a length of about 362 meters each of these ships can accommodate about 6,000 passengers. A special feature of the ships is the so-called Central Park, a park that extends longitudinally over the ship and is open at the top.

With the Oasis class, Royal Caribbean have set new standards in passenger shipbuilding, which have not been surpassed yet. This ship class includes the following ships:

  • • OASIS OF THE SEAS – IMO 9383936
  • • ALLURE OF THE SEAS – IMO 9383948
  • • HARMONY OF THE SEAS – IMO 9682875
  • • SYMPHONY OF THE SEAS – IMO 9744001
q?_encoding=UTF8&ASIN=1534780912&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE 10 Jahre Oasis-Klasse

Another ship of this class, the MELODY OF THE SEAS, is currently under construction.

While the first two ships of the Oasis class were built at STX Finland, the next two come from STX France. This shipyard has meanwhile been renamed back to Chantiers de l’Atlantique and also builds the MELODY OF THE SEAS, which will be delivered in 2021.

Title Picture: ALLURE OF THE SEAS: Andreas von Oettingen [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]

Photo OASIS OF THE SEAS: Baldwin040 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.