Amadea

Bordrundgänge auf der AMADEA

  • Amadea - Spa und Sport

Der Spa-Bereich befindet sich auf dem Panoramadeck (Deck 10) heckseitig. Dazu gehört eine Saunalandschaft mit Bio-Sauna, Sauna, Eisbrunnen, Erlebnisdusche und Aromadampfbad. Nach achtern befindet sich der Panorama-Ruhebereich. Darüber hinaus werden Massagen angeboten, es gibt einen Beauty Salon sowie einen Fitness-Bereich.

Die Rezeption zum Spa-Bereich auf Deck 10 erreicht man vom hinteren Treppenhaus / Lift aus.

Friseur und Beauty Salon sind Teile des Spa-Bereichs auf Deck 10 (Panoramadeck)

Zur Saunalandschaft gehören eine Bio-Sauna, Sauna, Eisbrunnen, Erlebnisdusche sowie Aromadampfbad. Ein Panorama-Ruhebereich schließt sich mit Blick Richtung Heck an. Die Nutzung der Saunalandschaft ist übrigens im Reisepreis inbegriffen, was nicht selbstverständlich ist.

Der Fitness-Bereich befindet sich im Spa-Bereich auf Deck 10, Steuerbordseite. Verschiedene Geräte für Ausdauer- und Kraftsport stehen zur Verfügung.

Der Golf Garten steht Golf-Begeisterten mittschiffs auf dem Sonnendeck (Deck 11) zur Verfügung. Auch ein Golf-Abschlagsbereich gehört dazu.

Das Japanische Zimmer zeugt von der Vergangenheit des Schiffs, als es noch unter dem Namen ASUKA für die japanische NYK Cruises fuhr. Abgesehen von der fernöstlichen Wand-Deko steht der Raum auf der AMADEA jedoch für Tischtennis zur Verfügung. Zu finden auf dem Jupiter-Deck (Deck 9), steuerbord, gleich am achteren Treppenhaus.

Informationen zur AMADEA

BauwerftMitstubishi Heavy Industry, Nagasaki
Baujahr1991
Länge192,82 m
Breite24,70 m
max. Tiefgang6,20 m
Bruttoraumzahl28.717
Passagiere584
IMO8913162
Namenshistorie
1991-2006ASUKA
2006-AMADEA

Aktuelle News zur Amadea