Ausdocken und Auslaufen – Die Wochenend-Highlights auf deutschen Werften

Crystal Endeavor + AIDAcosma

Meilensteine in Papenburg und Stralsund

Das zurück liegende Wochenende hatte zwei große Highlights für den Kreuzfahrtschiffbau in Deutschland zu bieten:

Am Samstag, den 10. Juli, wurde auf der Meyer-Werft in Papenburg die AIDAcosma (IMO 9781877) aus der Bauhalle ausgedockt und an die Ausrüstungspier verholt – stets ein wichtiger Meilenstein für die Schiffbauer in Papenburg. Die Ems-Überführung soll im Oktober stattfinden und die Jungfernfahrt am 22. Dezember in Hamburg starten, wenn alles gut geht.

Das zweite Highlight des Wochenendes war das finale Auslaufen der CRYSTAL ENDEAVOR (IMO 9821873) von den MV-Werften in Stralsund. Die Übergabe an die Reederei und die Taufe durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig war am 26. Juni erfolgt. In Kürze soll sich die CRYSTAL ENDEAVOR auf den Weg nach Island machen.

The weekend highlights on German shipyards

Milestones in Papenburg and Stralsund

The past weekend had two major highlights for cruise ship building in Germany:

On Saturday, July 10th, the AIDAcosma (IMO 9781877) was floaeted out from the construction hall at the Meyer shipyard in Papenburg and moved to the equipment pier – always an important milestone for the shipbuilders in Papenburg. The river Ems transit is scheduled to take place in October and the maiden voyage will start in Hamburg on December 22nd, if all goes well.

The second highlight of the weekend was the final departure of the CRYSTAL ENDEAVOR (IMO 9821873) from the MV shipyards in Stralsund. The handover to the shipping company and the christening by Prime Minister Manuela Schwesig took place on June 26th. The CRYSTAL ENDEAVOR will soon be on her way to Iceland.

Image credit: AIDAcosma: AIDA Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.