Birka Cruises werden aufgegeben

Birka Cruises

Die finnische Reederei Eckerö (Rederiaktiebolaget Eckerö) mit Sitz auf den Åland-Inseln hat bekannt gegeben, vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ihre Tochter-Gesellschaft Birka Cruises aufzugeben. Dies ist seit einigen Tagen auf der Homepage der Birka Cruises nachzulesen.

Birka Cruises hatten seit 49 Jahren Kreuzfahrten und Kurz-Kreuzfahrten hauptsächlich im Ostseeraum angeboten. In den vergangenen Jahren war dazu die moderne Kreuzfahrtfähre BIRKA STOCKHOLM (IMO 9273727) eingesetzt worden.

Birka Cruises given up

The Finnish shipping company Eckerö (Rederiaktiebolaget Eckerö), based on the Åland Islands, has announced that it will give up its subsidiary Birka Cruises against the background of the corona pandemic. This has been published on the Birka Cruises website for a few days now.

Birka Cruises had offered cruises and short cruises mainly in the Baltic Sea region for 49 years. The modern cruise ferry BIRKA STOCKHOLM had been deployed fort hat service in recent years.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.