CELEBRITY FLORA an Reederei übergeben

CELEBRITY FLORA

Celebrity Cruises haben am 13. Mai ihre CELEBRITY FLORA (IMO 9837925) übernommen. Das Expeditions-Kreuzfahrtschiff wurde bei De Hoop in den Niederlanden gebaut. Mit einer Länge von nur 101,50 Metern und Platz für 100 Passagiere ist es speziell für Kreuzfahrten zu den Galapagos-Inseln konzipiert. Die erste Kreuzfahrt soll am 30. Juni 2019 in Baltra starten.

Alle Kabinen an Bord sind Suiten, 50% davon Sky Suiten, bei denen sogar ein Butler-Service dazu gehört.

Das kleine Kreuzfahrtschiff ist im übrigen so gestaltet, dass die Gäste fast immer den Blick nach draußen genießen können und damit intensive Natur-Erlebnisse erfahren.

Ein paar Eindrücke von Bord gibt es hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.