COSTA LUMINOSA wird an Carnival Cruise Line übertragen

costa luminosa

Bewegung in der Carnival-Gruppe

Es ist weiterhin Bewegung in der Flotte der Carnival-Gruppe. Die COSTA LUMINOSA (IMO 9398905) wird von Costa Crociere an Carnival Cruise Lines übergeben. Das 2007 bis 2009 bei Fincantieri in Marghera gebaut Kreuzfahrtschiff soll bereits ab Oktober 2022 unter dem Namen CARNIVAL LUMINOSA für Kreuzfahrten ab Brisbane eingesetzt werden. Von Mai 2023 an soll die CARNIVAL LUMINOSA dann Kreuzfahrten ab Seattle nach Alaska unternehmen.

Das 294 Meter lange Kreuzfahrtschiff bietet Platz für 1.130 Passagiere.

costa-luminosa2-1024x482 COSTA LUMINOSA wird an Carnival Cruise Line übertragen

COSTA LUMINOSA transferred to Carnival Cruise Line

There is further movement in the Carnival Group fleet. The COSTA LUMINOSA (IMO 9398905) will be handed over to Carnival Cruise Lines by Costa Crociere. The cruise ship, built by Fincantieri in Marghera between 2007 and 2009, is to be used for cruises from Brisbane from October 2022 under the name CARNIVAL LUMINOSA. From May 2023 onwards, the CARNIVAL LUMINOSA will then undertake cruises from Seattle to Alaska.

The 294 meter long cruise ship offers space for 1,130 passengers

Photo credit: Carnival Cruise Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.