Ehemalige COSTA neoROMANTICA wird verschrottet

Costa neoRomantica

In Pakistan auf Strand gesetzt

Gebaut von 1988 bis 1993 bei Fincantieri Marghera als COSTA ROMANTICA (IMO 8821046) für Costa Crociere, 2011 / 12 umgebaut und dann umbenannte in COSTA neoROMANTICA: Nun wird der äußerlich durchaus markante Cruise Liner verschrottet. Am 3. Dezember wurde das Schiff in Gadani, Pakistan, auf Strand gesetzt.

Im Juli 2020 hatten Celestyal Cruises das Kreuzfahrtschiff noch von Costa Crociere übernommen und in CELESTYAL EXPERIENCE umbenannt. In Betrieb genommen hatte die Gesellschaft das Schiff allerdings nie. Stattdessen wurde in im September 2021 weiterverkauft und in ANTARES EXPERIENCE umbenannt. Nun endet die Karriere des Liners auf dem Strand von Gadani.

Former COSTA neoROMANTICA beached for scrapping

Built from 1988 to 1993 by Fincantieri Marghera as COSTA ROMANTICA (IMO 8821046) for Costa Crociere, refurbished in 2011/12 and then renamed COSTA neoROMANTICA: Now the distinctive Cruise Liner is being scrapped. On December 3, the ship was beached in Gadani, Pakistan.

In July 2020, Celestyal Cruises had taken over the cruise ship from Costa Crociere and renamed her CELESTYAL EXPERIENCE. However, the company never put the ship into operation. Instead, she was resold in September 2021 and renamed ANTARES EXPERIENCE. Now the career of the liner is ending on the beach of Gadani.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.