Fincantieri hat die COSTA FIRENZE übergeben

Costas neues Kreuzfahrtschiff für den asiatischen Markt

Am 22. Dezember 2020 hat Costa Crociere die COSTA FIRENZE (IMO 9801691) offiziell von der Bauwerft Fincantieri übernommen. Das mit einer Bruttoraumzahl von 135.000 vermessene Kreuzfahrtschiff ist ein Schwesterschiff der Anfang 2019 in Dienst gestellten COSTA VENEZIA (IMO 9801689). Die COSTA FIRENZE ist das fünfte Schiff der Vista-Klasse der Carnival-Gruppe.

Florenz an Bord

Das Interieur der COSTA FIRENZE ist inspiriert von der Florentiner Renaissance. Die Gestaltung der Innenbereiche ist angelehnt an die italienische Stadt Florenz. Ergänzt werden soll das toskanische Erlebnis an Bord durch kulinarische Angebote auf Basis der mediterranen Küche.

Die geplanten Routen

Vor dem Hintergrund der Hoffnung auf ein Abebben der Pandemie im Jahr 2021 hofft Costa auf einen baldigen Einsatz der COSTA FIRENZE. Geplant sind zunächst einwöchige Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer. Im Oktober 2021 soll das Schiff nach Ostasien überführt werden, um dem asiatischen Markt zur Verfügung zu stehen, auf den es, ebenso wie das Schwesterschiff COSTA VENEZIA, zugeschnitten ist.

Fincantieri delivered the COSTA FIRENZE

Costa’s new cruise ship for the Asian market

On December 22, 2020, Costa Crociere officially took over  the COSTA FIRENZE (IMO 9801691) from the Fincantieri shipyard. The cruise ship, measured with a gross tonnage of 135,000, is a sister ship to the COSTA VENEZIA (IMO 9801689), which came into service at the beginning of 2019. The COSTA FIRENZE is the fifth Vista class cruise ship in the Carnival group.

Florence on board

The interior of the COSTA FIRENZE is inspired by the Florentine Renaissance. The interior design is based on the Italian city of Florence. The Tuscan experience on board is to be supplemented by culinary offers based on Mediterranean cuisine.

The planned routes

Against the background of the hope that the pandemic will subside in 2021, Costa hopes for the COSTA FIRENZE to be deployed soon. Initially, one-week cruises in the western Mediterranean are planned. In October 2021, the ship is to be transferred to East Asia in order to be available for the Asian market, for which she like iher sister ship COSTA VENEZIA, is tailored.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.