Hamburger Hafengeburtstag – Auslaufparade der Kreuzfahrtschiffe

AIDAluna während der Auslaufparade auf der Elbe

Hamburg verabschiedet die großen Cruise Liner

Der 828. Hamburger Hafengeburtstag ist am Sonntag-Abend zu Ende gegangen, und die großen Kreuzfahrtschiffe, die zu den Gästen im Hamburger Hafen zählten, haben sich in einer Auslaufparade verabschiedet. Nachdem bereits am Nachmittag die ASTOR, vielen als das zweite deutsche Traumschiff bekannt, ausgelaufen war, folgten die Großen am Abend. AIDAluna, MSC Preziosa und AIDAsol liefen nacheinander aus und die Elbe hinunter. Dabei begegneten sie noch dem einen oder anderen Großsegler, wie zum Beispiel der russischen MIR.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.