HANSEATIC inspiration in Dienst gestellt

HANSEATIC inspiration

Inspirierende Taufe in Hamburg

Bereits am 1. Oktober 2019 wurde die HANSEATIC inspiration (IMO 9817145), das zweite Schiff der Expeditionsklasse für Hapag-Lloyd Cruises, in Dienst gestellt. Hapag-Lloyd Cruises übernahmen den Luxus-Liner von der Vard-Werft im norwegischen Tomrefjord. Das 139,77 Meter und mit einer Bruttoraumzahl von 15.651 vermessene Schiff ist ein Schwesterschiff der im Frühjahr dieses Jahres in Dienst gestellten HANSEATIC nature. Es bietet Platz für 230 Passagiere. Die HANSEATIC nature verfügt über Polarklasse 6 und ist mit 17 Zodiacs für naturnahe Expeditionsausflüge ausgestattet.

Am 4. Oktober traf die HANSEATIC inspiration zu ihrem Erstanlauf in einem deutschen Hafen in Hamburg ein.

Die Taufe wird – entgegen ursprünglicher Planungen – am 11. Oktober in Hamburg stattfinden. Hapag-Lloyd Cruises haben sich für die Veranstaltung etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Die geladenen Gäste sollen die Tauf-Zeremonie aus den Zodiacs heraus beobachten. Damit möchte man die Gäste inspirierend auf Expeditionskreuzfahrten einstimmen. Taufpatin wird die Weltumseglerin Laura Dekker. Durch die Veranstaltung führ der Wissenschaftsjournalist, Physiker und Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.