MSC VIRTUOSA: Taufe in Dubai

MSC VIRTUOSA

Sie ist das jüngste Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse: die 2019 / 2020 auf den Chantiers de l’Atlantique im französischen Saint Nazaire gebaute MSC VIRTUOSA (IMO 9803625). Derzeit dreht sie schon ihre Kreuzfahrt-Runden rund um Großbritannien, ihre Taufe steht jedoch noch aus. Diese soll aber nachgeholt werden, nämlich am 27. November dieses Jahres in Dubai.

Die Zeremonie wird dann eines von vielen Events im Rahmen der Expo 2020, deren Beginn auf Oktober 2021 verschoben wurde, sowie des Golden Jubilee-Programms zum 50jährigen Bestehen der Vereinigten Arabischen Emirate.

MSC VIRTUOSA ist 331,43 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 181.541 vermessen. Sie verfügt über 2.440 Passagierkabinen und kann somit maximal 6.334 Passagiere aufnehmen.

MSC VIRTUOSA: Naming Ceremony in Dubai

She is the youngest ship in the Meraviglia-Plus class: the MSC VIRTUOSA (IMO 9803625) constructed in 2019/2020 on the Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire, France. She is currently doing her cruise laps around the UK, but her christening is still pending. This should be made up for, namely on November 27th this year in Dubai.

The naming ceremony will then be one of many events as part of Expo 2020, the start of which has been postponed to October 2021, and part of the Golden Jubilee program for the 50th anniversary of the United Arab Emirates.

MSC VIRTUOSA is 331.43 meters long and measured with a gross tonnage of 181,541. She has 2,440 passenger cabins and can therefore accommodate a maximum of 6,334 passengers.

Photo credit: By Phil Nash from Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0 & GFDLViews, Attribution, via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.