Neue Pläne für MS FUNCHAL

FUNCHAL

Die neuen Eigner des Kreuzfahrt-Oldtimers MS FUNCHAL, Signature Living, haben dem Vernehmen nach die letzte Rate des Auktionspreises beglichen und wollen das Schiff in Kürze nach Liverpool schleppen lassen. Entgegen voriger Pläne, nach denen das Schiff für Party-Kreuzfahrten von Großbritannien nach Ibiza vorgesehen war, plant man nun, ein Hotel-Schiff daraus zu machen. Ein geeigneter Platz in UK soll noch gefunden werden.

MS FUNCHAL (IMO 5124162) wurde 1960 / 61 von der Helsingør Skibsværft og Maskinbyggeri in Dänemark gebaut. Sie ist knapp 153 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 9.563 vermessen. Trotz mehrerer Eignerwechsel hat das Schiff stets seinen ursprünglichen Namen behalten. Einer der letzten Eigner waren Classic International Cruises, die jedoch 2012 in die Insolvenz gingen. Die FUNCHAL wurde aufgelegt und schließlich im Dezember 2018 an Signature Living versteigert.

New plans for M/V FUNCHAL

The new owners of the classic cruise ship MS FUNCHAL, Signature Living, have reportedly paid the last installment of the auction price and plan to tow the ship to Liverpool shortly. Contrary to previous plans that the ship was intended for party cruises from the UK to Ibiza, it is now planned to make a hotel ship out of it. A suitable place in the UK should still be found.

MS FUNCHAL (IMO 5124162) was built in 1960/61 by Helsingør Skibsværft og Maskinbyggeri in Denmark. It is just under 153 meters long and measured with a gross tonnage of 9,563. Despite several changes of ownership, the ship has always retained its original name. One of the last owners were Classic International Cruises, but in 2012 went into bankruptcy. The FUNCHAL was launched and finally auctioned to Signature Living in December 2018.

Titelbild / photo: Pjotr Mahhonin – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=34573260

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.