Norwegian Joy unterwegs nach Ostasien

Norwegian Joy Ostasien

Kreuzfahrtschiff für Ostasien ist fertig

NORWEGIAN JOY  hat sich von Bremerhaven aus auf die Reise nach Shanghai (Ostasien) gemacht. Das 333,46 Meter lange Schiff bietet mehr als 4000 Passagieren Platz und ist speziell für den asiatischen Markt konzipiert. Es wurde auf der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Am 27. April 2017 gegen 23:00 Uhr hat NORWEGIAN JOY in Bremerhaven die Leinen losgemacht und zunächst Kurs Richtung Gibraltar genommen.

NORWEGIAN JOY ist nach der NORWEGIAN ESCAPE das zweite Schiff der Breakaway-Plus-Klasse für Norwegian Cruise Line. Sie fährt unter Bahamas-Flagge und ist in Nassau registriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.