Spektakulärer Kreuzfahrt-Eisbrecher in Frankreich eingetroffen

Luxury cruise icebreaker LE COMMANDANT CHARCOT

LE COMMANDAT CHARCOT bei den Chantiers de l’Atlantique

Der Kreuzfahrt-Eisbrecher LE COMMANDANT CHARCOT (IMO 9846249), der auf den VARD-Werft-Standorten in Rumänien und Norwegen für die Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft Ponant gebaut wurde, ist am 21. Juli bei den Chantiers de l’Atlantique im französischen St. Nazaire eingetroffen. Die Reise von Norwegen nach Frankreich geschah allerdings nochmals im Schlepp des Schleppers PEGASUS.

Auf den Chantiers de l’Atlantique sollen die Azipods der COMMANDANT CHARCOT ihre montiert werden.

Spectacular cruise icebreaker arrived in France

LE COMMANDAT CHARCOT at the Chantiers de l’Atlantique

The cruise icebreaker LE COMMANDANT CHARCOT (IMO 9846249), which was built on the VARD shipyard locations in Romania and Norway for the luxury cruise company Ponant, arrived at the Chantiers de l’Atlantique in St. Nazaire, France, on July 21. However, the trip from Norway to France was again under towage by the tug PEGASUS.

On the Chantiers de l’Atlantique the Azipods of the COMMANDANT CHARCOT are to be mounted.

Photo Credits: Ponant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.