Expeditions-Abenteurerin tauft Expeditions-Kreuzfahrtschiff

WORLD VOYAGER

WORLD VOYAGER in Ushuaia getauft

Kürzlich wurde im argentinischen Ushuaia die WORLD VOYAGER getauft und damit offiziell in die Flotte der Atlas Ocean Voyages aufgenommen.

Die Taufpatin

Taufpatin war British Army Captain Harpreet „Preet“ Kaur Chandi MBE. Sie wurde bekannt durch einige herausragende Polar-Expeditionen, die sich unternommen hat. Das war zum Beispiel von November 2021 bis Januar 2022 eine Solo-Expedition zum Südpol, bei der sie bei Temperaturen um -50ºC ca. 1100 Kilometer in 40 Tage zurücklegte und dabei noch einen 90 kg schweren Schlitten hinter sich her zog. 2023 schaffte sie die längste Solo-Polar-Expedition einer Frau. Somit war sie eine hervorragende Wahl als Taufpatin für ein Expeditions-Kreuzfahrtschiff der Explorer-Klasse.

Die Explorer-Klasse

Die WORLD VOYAGER (IMO 9871529) ist eines von vier Schiffen der Explorer-Klasse, die bei West Sea Estaleiros Navals im portugiesischen Viana do Castelo für die portugiesische Reederei Mystic Cruises gebaut wurden. Ein fünftes Schiff, die WORLD SEEKER (IMO 9904819) befindet sich dort im Bau, zwei weitere Schiffe der Explorer-Klasse, die WORLD ADVENTURER (IMO 9904912) und WORLD DISCOVERER (IMO 9904924) sind in Planung.

WVO-Antartica-8abc-1024x354 Expeditions-Abenteurerin tauft Expeditions-Kreuzfahrtschiff

Expedition Adventurer named Expedition Cruise Ship

WORLD VOYAGER christened in Ushuaia

The WORLD VOYAGER was recently christened in Ushuaia, Argentina, officially joining the Atlas Ocean Voyages fleet.

The godmother

Godmother was British Army Captain Harpreet “Preet” Kaur Chandi MBE. She became known for her  outstanding polar expeditions. For example, that was a solo expedition to the South Pole from November 2021 to January 2022, during which she made around 1,100 kilometers in 40 days at temperatures of around -50ºC, pulling a sledge weighing 90 kg behind her. In 2023 she completed the longest solo polar expedition by a woman. This made her an excellent choice as godmother for an Explorer Class expedition cruise ship.

The Explorer class

The WORLD VOYAGER (IMO 9871529) is one of four Explorer class ships built at West Sea Estaleiros Navals in Viana do Castelo, Portugal, for the Portuguese shipping company Mystic Cruises. A fifth ship, the WORLD SEEKER (IMO 9904819) is under construction there, and two more Explorer class ships, the WORLD ADVENTURER (IMO 9904912) and WORLD DISCOVERER (IMO 9904924) are being planned.

WVO-Antartica-8abc-1024x354 Expeditions-Abenteurerin tauft Expeditions-Kreuzfahrtschiff
Photo Credit: Atlas Ocean Voyages

Baubeginn für WORLD SEEKER

WORLD SEEKER

Fünftes Schiff der Explorer-Klasse

Auf der West Sea Shipyard in Viana do Castelo, Portugal, wurde offiziell mit dem Bau der WORLD SEEKER (IMO 9904819), dem fünften Schiff der Explorer-Klasse für Mystic Cruises, begonnen. Fertigstellung des für 200 Passagiere ausgelegten Expeditions-Kreuzfahrtschiff ist für 2025 vorgesehen. Wahrscheinlich wird es dann für Atlas Ocean Voyages fahren.

Schwesterschiffe der WORLD SEEKER sind die WORLD EXPLORER (IMO 9835719), WORLD VOYAGER (IMO 9871529), WORLD NAVIGATOR (IMO 9871531) und WORLD TRAVELLER (IMO 9904807).

Nach der WORLD SEEKER sind mit der WORLD ADVENTURER (IMO 9904912) und WORLD DISCOVERER (IMO 9904924) noch zwei weitere Schiffe der Explorer-Klasse in Planung.

World-Explorer_Seitenansicht_2020_DE-e8b6ee36aa-1 Baubeginn für WORLD SEEKER

Construction Start for WORLD SEEKER

Fifth Explorer class ship

Construction of WORLD SEEKER (IMO 9904819), the fifth Explorer Class ship for Mystic Cruises, has officially started on West Sea Shipyard in Viana do Castelo, Portugal. The expedition cruise ship, designed for 200 passengers, is scheduled for completion in 2025. She will probably then sail for Atlas Ocean Voyages.

Sister ships of the WORLD SEEKER are the WORLD EXPLORER (IMO 9835719), WORLD VOYAGER (IMO 9871529), WORLD NAVIGATOR (IMO 9871531) and WORLD TRAVELLER (IMO 9904807).

After the WORLD SEEKER, two more Explorer class ships are being planned: the WORLD ADVENTURER (IMO 9904912) and WORLD DISCOVERER (IMO 9904924).

Doppel-Taufe in Gletscher-Landschaft

Doppel-Taufe in Gletscher-Landschaft WORLD NAVIGATOR und WORLD TRAVELLER getauft

WORLD NAVIGATOR und WORLD TRAVELLER getauft

Atlas Ocean Voyages feierten am 19. Und 20. November 2022 die Taufen ihrer WORLD NAVIGATOR (IMO 9871531) und WORLD TRAVELLER (IMO 9904807). Beide Schiffe wurden in einem Fjord in der chilenischen Gletscherlandschaft am Beagle-Kanal in Patagonien getauft.

Taufpatin der WORLD NAVIGATOR war die Abenteurerin und Forscherin Karen Lundgren, die WORLD TRAVELLER wurde von Theresa Scalzitti, Chief Sales Officer bei Cruise Planners, getauft.

Nach der Taufe der WORLD TRAVELLER am 19. November fand eine Zodiac-Exkursion zum Pia-Gletscher statt, gefolgt von einem abendlichen Gala-Dinner. Die Feierlichkeiten der WORLD NAVIGATOR fanden am 20. November statt, denen ein feierliches Mittagessen an Bord dieses Schiffs vorausging.

Sowohl die WORLD NAVIGATOR als auch die WORLD TRAVELLER sind Polar-Kategorie C- und Eisklasse 1B-zertifiziert und richten sich an neugierige Reisende mit einer Leidenschaft für die Erkundung von abgelegenen Reisezielen. Die stilvollen und intimen Schiffe bieten Fünf-Sterne-Komfort, von einem All-Inclusive-Erlebnis an Bord und luxuriösen Unterkünften bis hin zu tiefgründigen Ausflügen und maßgeschneiderten Privattouren. Mit nur 100 Kabinen an Bord jedes Schiffs genießen die Passagiere ein Gäste-Personal-Verhältnis von fast 1:1

1_Atlas_Ocean_Voyages_World_Navigator_and_World_Traveller-1-1024x455 Doppel-Taufe in Gletscher-Landschaft
1_Atlas_Ocean_Voyages_World_Navigator_and_World_Traveller-1-1024x455 Doppel-Taufe in Gletscher-Landschaft

Cruise Ship Double Christening in Glacier Landscape

WORLD NAVIGATOR and WORLD TRAVELER christened

Atlas Ocean Voyages celebrated the naming of their WORLD NAVIGATOR (IMO 9871531) and WORLD TRAVELLER (IMO 9904807) on November 19th and 20th, 2022. Both ships were christened in a fjord in the Chilean glacial landscape of the Beagle Channel in Patagonia.

Godmother for  WORLD NAVIGATOR was adventurer and explorer Karen Lundgren, while WORLD TRAVELLER was christened by Theresa Scalzitti, Chief Sales Officer at Cruise Planners.

After the christening of the WORLD TRAVELLER on November 19th, a Zodiac excursion to the Pia Glacier took place, followed by a gala dinner in the evening. The WORLD NAVIGATOR celebrations took place on November 20th, preceded by a celebratory luncheon aboard this ship.

Both the WORLD NAVIGATOR and WORLD TRAVELLER are polar category C and ice class 1B certified and are aimed at the curious traveller with a passion for exploring remote destinations. Stylish and intimate, the ships offer five-star comfort, from an all-inclusive onboard experience and luxurious accommodation to in-depth excursions and bespoke private tours. With only 100 passenger staterooms on board each ship, passengers enjoy a guest-to-staff ratio of almost 1:1

Photo Credit: Atlas Ocean Voyages

Mystic Invest hat die VASCO DA GAMA ersteigert

Vasco da Gama

Mystic Invest, Eigner der Kreuzfahrtgesellschaften Atlas Ocean Voyages und Nicko Cruises, hat die VASCO DA GAMA (IMO 8919245) von CMV Cruise & Maritime Voyages, ersteigert. CMV hatte vor wenigen Monaten Insolvenz anmelden müssen. Daher werden die Schiffe der CMV-Flotte versteigert.

Mystic ist bisher Eigner der Hochsee-Kreuzfahrtschiffe WORLD EXPLORER und WORLD VOYAGER (letztere noch nicht in Dienst gestellt). Die nun ersteigerte VASCO DA GAMA wird damit das größte Schiff in der Mystic-Flotte. Mystic will sie voraussichtlich für den britischen und deutschen Kreuzfahrt-Markt einsetzen – also so wie zuvor auch schon CMV.

Der Cruise Liner wurde 1991 bis 1993 bei Fincantieri als STATENDAM für Holland America Line gebaut.

Die VASCO DA GAMA erhielt im März dieses Jahres hohe Aufmerksamkeit durch einen bis dahin nie da gewesen Passagier-Tausch auf hoher See.

Vasco-da-Gama-005 Mystic Invest hat die VASCO DA GAMA ersteigert

Mystic Invest has bought VASCO DA GAMA at auction

Mystic Invest, owner of the cruise lines Atlas Ocean Voyages and Nicko Cruises, has bought VASCO DA GAMA  (IMO 8919245)  from CMV Cruise & Maritime Voyages. CMV had to file for bankruptcy a few months ago. That is why their cruise ships are being sold by auction.

Up to now, Mystic is the owner of the ocean-going cruise ships WORLD EXPLORER and WORLD VOYAGER (the latter not yet put into service). The VASCO DA GAMA, which has now been auctioned, will be the largest ship in the Mystic fleet. Mystic will probably use them for the British and German cruise market – just like CMV before.

The Cruise Liner was built by Fincantieri as STATENDAM for Holland America Line from 1991 to 1993.

The VASCO DA GAMA received high attention in March this year due to a never before seen ship to ship passenger swap on the high seas.