CELEBRITY BEYOND getauft

CELEBRITY BEYOND - Taufe in Fort Lauderdale

Ausnahme-Talent Simone Biles war Taufpatin in Fort Lauderdale

Am 4. November wurde die CELEBRITY BEYOND in Fort Lauderdale, Miami, feierlich getauft. Taufpatin war Simone Biles, 19fache Weltmeisterin und siebenfache Olympia-Siegerin im Turnen.

„Simone Biles ist wirklich die G.O.A.T.¹ innerhalb sowie außerhalb der Turnhalle“, sagte Lisa Lutoff-Perlo, Präsidentin und CEO von Celebrity Cruises. In einer feierlichen Zeremonie mit 2.500 geladenen Gästen taufte Simone Biles die CELEBRITY BEYOND.

Nach der Taufe nahm das dritte Schiff der Edge-Klasse seine Auftakt-Saison in den USA mit Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale auf.

¹ G.O.A.T. = Greatest of All Times

CELEBRITY BEYOND christened

Exceptional talent Simone Biles was godmother in Fort Lauderdale

On November 4th, the CELEBRITY BEYOND was christened in Fort Lauderdale, Miami. Godmother was Simone Biles, 19-time world champion and seven-time Olympic champion in gymnastics.

„Simone Biles truly is the G.O.A.T. in and out of the gym,“ said Lisa Lutoff-Perlo, President and CEO of Celebrity Cruises. In a festive ceremony with 2,500 invited guests, Simone Biles christened the CELEBRITY BEYOND.

After the christening, the third Edge class cruise shiop began its inaugural season in the United States with cruises from Fort Lauderdale.

Photo Credit: Celebrity Cruises

CELEBRITY BEYOND abgeliefert

CELEBRITY BEYOND

Drittes Schiff der Edge-Klasse fertiggestellt

Am 6. April 2022 fand auf der Werft Chantiers de l’Atlantique im französischen Saint Nazaire der feierliche Flaggenwechsel der CELEBRITY BEYOND statt. Damit hat die Werft den Cruise Liner an Celebrity Cruises übergeben. Bei der CELEBRITY BEYOND handelt es sich um das dritte Schiff der Edge-Klasse. Das Kreuzfahrtschiff ist mit ca. 140.600 gross tons vermessen, ist 327 Meter lang und bietet Platz für maximal 3.937 Passagiere. Die Besatzungsstärke liegt bei 1.416.

Die Jungfernfahrt der CELEBRITY BEYOND beginnt am 26. April in Southampton. Die 10-tägige Reise führt rund um die iberische Halbinsel und endet in Barcelona.

low_ CELEBRITY BEYOND abgeliefert

CELEBRITY BEYOND delivered

Construction of the third Edge class ship was recently completed. On April 6, 2022, the ceremonial change of flag of the CELEBRITY BEYOND took place at the Chantiers de l’Atlantique shipyard in Saint Nazaire, France. The shipyard has thus handed over the cruise liner to Celebrity Cruises. The cruise ship is measured at around 140,600 gross tons, is 327 meters long and can accommodate a maximum of 3,937 passengers.

The maiden voyage of the CELEBRITY BEYOND will start on April 26 in Southampton. The 10-day trip goes around the Iberian Peninsula and ends in Barcelona.

Photo credit: Celebrity Cruises

Erster Stahlschnitt für CELEBRITY ASCENT

CELEBRITY EDGE

Viertes Schiff der Edge-Klasse in Bau

Im französischen Saint Nazaire wurde am 17. November 2021 auf den Chantiers de l’Atlantique der erste Stahlschnitt für die CELEBRITY ASCENT gefeiert. Es handelt sich bereits um das vierte Schiff der Edge-Klasse für Celebrity Cruises – nach CELEBRITY EDGE, CELEBRITY APEX und CELEBRITY BEYOND. Die Schiffe sind jeweils 306 Meter lang und mit ca. 130.000 gross tons vermessen. Besonderes Merkmal dieser Kreuzfahrtschiffe ist der sogenannte Magic Carpet, ein vertikal bewegliches Deck auf der Steuerbordseite.

Die CELEBRITY ASCENT soll bis zur zweiten Jahreshälfte 2023 fertiggestellt werden.

Celebrity_Edge_leaving_Port_Everglades_in_Fort_Lauderdale_Florida-1024x524 Erster Stahlschnitt für CELEBRITY ASCENT

First steel cut for CELEBRITY ASCENT

Fourth Edge class ship under construction

The first steel cut for the CELEBRITY ASCENT was celebrated on November 17, 2021 at the Chantiers de l’Atlantique in Saint Nazaire, France. It is already the fourth Edge class ship for Celebrity Cruises – after the CELEBRITY EDGE, CELEBRITY APEX and CELEBRITY BEYOND. The ships are each 306 meters long and measured with approx. 130,000 gross tons. A special feature of these cruise ships is the so-called Magic Carpet, a vertically movable deck on the starboard side.

The CELEBRITY ASCENT is expected to be completed by the second half of 2023.

Cover photo: Jjerome78 – own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=72794407

Photo CELEBRITY EDGE: Prayitno – https://www.flickr.com/photos/prayitnophotography/45455390815/, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=86545127

CELEBRITY EDGE – Erstes Schiff der Edge-Klasse auf See

Celebrity Edge - erstes Schiff der Edge-Klasse

Mit der Edge-Klasse neue Maßstäbe setzen

Sie ist der aktuelle Neubau der Celebrity Cruises und erstes Schiff der Edge-Klasse: die CELEBRITY EDGE. 306 Meter lang und mit Platz für 2.918 Passagiere. Dabei hat sie eine Tonnage von etwa 129.500 Gross tons. Gebaut wurde sie bei STX France, die seit Juli 2018 wieder Chantiers de l’Atlantique heißen. Am 26. Juli ist sie zu ersten Probefahrten vor der Küste Frankreichs ausgelaufen.

The Magic Carpetcelebrity-edge-low_1501701770_v2-MagicCarpetDay19-HR-1-300x169 CELEBRITY EDGE – Erstes Schiff der Edge-Klasse auf See

Mit dem neuen unter IMO 9812705 registrierten Schiff wollen Celebrity Cruises neue Maßstäbe setzen. Herausragende Highlights an Bord sind dabei zum Beispiel die Edge Lounge und der Rooftop Garden. Einzigartig jedoch ist der Magic Carpet, ein neuartiges bewegliches Deck. Dabei handelt es sich um eine Plattform seitlich des Schiffs, die unterschiedlichen Zwecken dienen soll, zum Beispiel als celebrity-edge-low_1501701770_v2-MagicCarpetDay19-HR-1-300x169 CELEBRITY EDGE – Erstes Schiff der Edge-Klasse auf Seecelebrity-edge-low_1501701770_v2-MagicCarpetDay19-HR-1-300x169 CELEBRITY EDGE – Erstes Schiff der Edge-Klasse auf SeeRestaurant oder als Boarding-Plattform für Tenderboote. Die Passage begeben sich dann von einem oberen Deck aus auf die Plattform, werden heruntergefahren und können bequem aufs Tenderboot steigen. Wie ein riesiger Aufzug ist der Magic Carpet an der Seitenwand des Schiffs auf- und abwärts beweglich.

Indienststellung der CELEBRITY EDGE ist für Ende des Jahres geplant. Die weiteren Einheiten der Edge-Klasse sind die CELEBRITY BEYOND, CELEBRITY APEX sowie ein weiteres Schiff, für das noch kein Name bekannt gegeben wurde.

Bilder von der CELEBRITY EDGE: Copyright Celebrity Cruises