CELEBRITY APEX unter vorsorglicher Quarantäne

CELEBRITY EDGE

Die CELEBRITY APEX ist fertig gestellt. Das von Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire gebaute Schiff sollte eigentlich am 20. März ausgeliefert werden. Die Covid-19- Epidemie macht jedoch auch dem einen Strich durch die Rechnung. Technisch gesehen ist die CELEBRITY APEX bereit, auszulaufen. Doch das kann offensichtlich noch dauern.

Auf Grund  „technischer und administrativer Schwierigkeiten“ wurde die CELEBRITY APEX am 20. März  nämlich nicht abgeliefert. Die Übergabe des Schiffes an Celebrity Cruises soll möglicherweise  noch in den kommenden Tagen erfolgen, hieß es zwischenzeitlich.

Ohnehin wurde bereits die Eröffnungskreuzfahrt abgesagt und die Schiffstaufe Taufe verschoben.

Berichten zufolge befinden sich derzeit 1.500 Besatzungsmitglieder auf dem Cruise Liner in vorsorglicher Quarantäne. Während der nächsten 14 Tage wird die CELEBRITY APEX mit den Besatzungsmitgliedern an Bord in Quarantäne wohl weiterhin in St. Nazaire liegen bleiben. So soll sichergestellt werden, dass keines der Crew-Mitglieder mit dem Corona-Virus infiziert ist und, falls doch, dass sich das Virus nicht während der Überfahrt an Bord ausbreitet.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Celebrity Cruises gibt es dazu jedoch nicht.

Die CELEBRITY APEX ist der zweite einer Reihe von vier Luxus-Cruise Linern der Edge-Klasse. Das erste Schiff dieser Reihe, die CELEBRITY EDGE, wurde im Oktober 2018 abgeliefert. Markenzeichen dieser Schiffe ist der sogenannte Magic Carpet, eine seitlich am Schiff angebrachte Plattform, die sich auf- und absenken lässt und für verschiedene Zwecke genutzt werden kann.

CELEBRITY APEX under precautionary quarantine

The CELEBRITY APEX has been completed. The ship built by Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire was supposed to be delivered on March 20. However, that has been prevented by the Covid 19 epidemic. Technically speaking, the CELEBRITY APEX is ready to sail. But that can obviously still take a while.

Due to „technical and administrative difficulties“, the CELEBRITY APEX was not delivered on March 20. The delivery of the ship to Celebrity Cruises may possibly take place in the coming days, it was said in the meantime.

In any case, the opening cruise was canceled and the christening of the ship was postponed.

There are reports that 1,500 crew members are currently in precautionary quarantine on the cruise liner. For the next 14 days, the CELEBRITY APEX with the crew on board in quarantine will probably remain in St. Nazaire. This is to ensure that none of the crew members are infected with the Corona virus and, if someone is, that the virus does not spread on board during the crossing.

However, there is no official statement yet from Celebrity Cruises.

The CELEBRITY APEX is the second in a series of four luxury cruise liners in the Edge class. The first ship in this series, the CELEBRITY EDGE, was delivered in October 2018. The hallmark of these ships is the so-called Magic Carpet, a platform attached to the side of the ship, which can be raised and lowered and used for various purposes.

Titel-Bild / cover photo:  By Werner Bayer – https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=86545162

CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten

CELEBRITY APEX

Das zweite Schiff der Edge-Klasse für Celebrity Cruises, die CELEBRITY APEX (IMO 9838383), hat dieser Tage erfolgreich ihre ersten Probefahrten beendet und ist zur Bauwerft Chantiers de l’Atlantique im französischen St. Nazaire zurückgekehrt.

Bei der Edge-Klasse handelt es sich um Kreuzfahrtschiffe mit einer Größe von je ca. 130.000 gross tons und einer Länge von 306 Metern. Eine der Besonderheiten ist der sogenannte Magic Carpet, ein seitlich angebrachtes, in der Höhe verstellbares Deck, das u.a. für Events oder als Tender-Plattform genutzt werden kann.

Die Auftakt-Saison für die CELEBRITY APEX soll am 1.4.2020 beginnen.


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© brunoh


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© Christophe Dedieu


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© Christophe Dedieu


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© Gilbert CAILLER


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© Gilbert CAILLER


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© brunoh


ShipSpotting.com
3115860 CELEBRITY APEX zurück von ihren Probefahrten
© P_POUVREAU

CELEBRITY APEX completed first sea trials

The second Edge-class ship for Celebrity Cruises, the CELEBRITY APEX (IMO 9838383), has successfully completed her first sea trials these days and has returned to the Chantiers de l’Atlantique shipyard in St. Nazaire, France.
The Edge class are cruise ships with a size of approx. 130,000 gross tons and a length of 306 meters. One of the special features is the so-called Magic Carpet, a side-mounted, height-adjustable deck that, among other things can be used for events or as a tender platform.
The inaugural season for the CELEBRITY APEX is scheduled to begin on April 1, 2020.

Cover photo: Jjerome78 – own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=74070112

Fünftes Edge-Klasse-Schiff bestellt

Celebrity Edge - erstes Schiff der Edge-Klasse

Celebrity Cruises bestellen erneut in Frankreich

Celebrity Cruises, die US-amerikanische Kreuzfahrtgesellschaft mit griechischen Wurzeln, hat bei der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique ein weiteres Schiff der Edge-Klasse bestellt. Das erste Schiff dieser Reihe, die CELEBRITY EDGE (IMO 9812705) wurde 2018 abgeliefert. Es ist 306 Meter lang, 39 Meter breit und mit einer Bruttoraumzahl von 130.818 vermessen. Der Cruise Liner bietet Platz für 2.900 Passagiere und hat eine Besatzungsstärke von ca. 1.380.

Besonderheit der CELEBRITY EDGE ist der Magic Carpet, ein vertikal bewegliches Deck an einer Seite des Schiffs, welches zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden kann. Die CELEBRITY EDGE ist derzeit das Flaggschiff von Celebrity Cruises. Drei weitere Schiffe der Edge-Klasse waren bereits bestellt, nämlich zur Ablieferung 2020, 2021 und 2022. Das nächste Schiff der Klasse wird die CELEBRITY APEX (IMO 9838383) sein, die beiden weiteren werden registriert unter IMO 9838395 und IMO 9838400. Das nun bestellte fünfte Schiff soll im Herbst 2024 folgen. Die Bestellung steht allerdings noch unter Finanzierungsvorbehalt.

Fotos: Copyright Celebrity Cruises

Celebrity-Edge-01 Fünftes Edge-Klasse-Schiff bestelltCelebrity-Edge-01 Fünftes Edge-Klasse-Schiff bestellt