Achterbahn-Testfahrten für die GLOBAL DREAM

Achterbahn Space Cruiser für die GLOBAL DREAM

Längste Achterbahn auf See entsteht

Auf der GLOBAL DREAM, dem ersten Schiff der Global Class, das bei den MV-Werften für Dream Cruises gebaut wird, soll die längste Achterbahn der Welt auf See entstehen. Diese wird nun zunächst in Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern aufgebaut und getestet. Die Achterbahn, die schließlich auf dem Kreuzfahrtschiff aufgebaut werden soll, wird 303 Meter lang sein bei einer Ausdehnung über 98 Meter in der Länge und 51 Meter in der Breite. Zur Bahn werden drei Fahrzeuge gehören. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 60 km/h.

Highlights der Anlage

Geliefert wird die Anlage von Maurer Rides GmbH in München. Der Erbauer der Achterbahn verspricht einen spektakulären und atemberaubenden Ritt über den Köpfen der Passagiere an Deck. Zu den Features der Bahn gehören zwei eng beieinander liegende, geneigte 90°-Kurven, zwei sogenannte „Camelbacks“ sowie eine 360°-Abwärts und Aufwärts-Helix. Die Achterbahn Space Cruiser wird Teil des ersten Themenparks auf See „Dream Park At The Pier“.

Wer einen Vorgeschmack auf die Achterbahn bekommen möchte, findet sie derzeit in Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern, aber nur noch wenige Wochen. Dann wird sie abgebaut und zur Endmontage auf der GLOBAL DREAM zur Werft gebracht.

Fotos von der Achterbahn: Copyright Maurer Rides GmbH

Bilder von der GLOBAL DREAM: Copyright Dream Cruises

Roller coaster test rides for the GLOBAL DREAM

The longest roller coaster in the world at sea is to be built onboard the GLOBAL DREAM, the first ship in the Global Class to be built by MV Yards for Dream Cruises. The roller coaster is currently erected and tested in Güstrow in Mecklenburg-Western Pomerania. Finally to be erected on the cruise ship, it will be 303 meters long with an extension of 98 meters in length and 51 meters in width. Three vehicles will belong to the train. The top speed is 60 km / h.

The system is supplied by Maurer Rides GmbH in Munich. The roller coaster builder is promising a spectacular and breathtaking ride over the heads of the passengers on deck. The features of the train include two closely spaced, inclined 90 ° curves, two so-called „camelbacks“ and a 360 ° downward and upward helix. The Space Cruiser roller coaster becomes part of the first theme park at sea „Dream Park At The Pier“.

If you want to get a taste of the roller coaster, you can currently find it in Güstrow in Mecklenburg-Western Pomerania, but only for a few weeks. Then it is dismantled and taken to the shipyard for final assembly on the cruise ship.

Roller coaster photos: Copyright Maurer Rides GmbH

GLOBAL DREAM images: Copyright Dream Cruises

Global Dream – Hull Artwork

Global Dream – Hull Artwork

Ein Traum durch Raum und Zeit

Genting Cruises haben kürzlich während der ITB Asia in Singapur das geplante Hull Artwork für ihre bei den MV-Werften in Bau befindliche GLOBAL DREAM vorgestellt. Das Kunstwerk auf dem Schiffsrumpf trägt den Titel „Ein Traum durch Raum und Zeit“ und ist die Fortsetzung der Bildgeschichten auf den bereits in Fahrt befindlichen Kreuzfahrtschiffen der Dream Cruises. Entworfen wurde das Kunstwerk von dem in Shanghai geborenen und in London lebenden Illustrator Shan Jiang.

Die Geschichte geht weiter

„Ein Traum durch Zeit und Raum“ setzt die epische Reise der Meerjungfrau und des Astronauten fort. Diese wollen ihre grenzenlose Neugier befriedigen und ein unendliches Universum erkunden – getrieben von der Sehnsucht nach dem Außergewöhnlichen. Die beiden Welten der Meerjungfrau und des Astronauten verschmelzen miteinander, was zu einer neuen Art und Weise führt, die sieben Weltmeere zu erkunden: eine Kombination aus alter Seefahrtstradition und moderner Raumfahrttechnologie.

Schiffe made in Germany

Die 208.000 gross tons große GLOBAL DREAM soll 2021 abgeliefert werden, gefolgt von einem Schwesterschiff bereits ein Jahr später. Dream Cruises werden dann auch weiterhin die weltweit einzige überregionale Kreuzfahrtgesellschaft sein, die ausschließlich in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiffe betreibt.

A Dream Through Space and Time

Genting Cruises recently unveiled the planned Hull artwork for its GLOBAL DREAM, which is under construction at MV Yards, during ITB Asia in Singapore. The artwork on the ship’s hull bears the title „A Dream Through Space and Time“ and is the continuation of the picture stories on the cruise ships of Dream Cruises, which are already in operation. The artwork was designed by Shanghai-born illustrator Shan Jiang, who lives in London.

The story goes on

„A Dream Through Time and Space“ continues the epic journey of the mermaid and the astronaut. They want to satisfy their boundless curiosity and explore an infinite universe – driven by the yearning for the extraordinary. The two worlds of the mermaid and the astronaut merge together, leading to a new way of exploring the seven seas: a combination of ancient maritime tradition and modern space technology.

Ships made in Germany

The 208,000 tons big GLOBAL DREAM will be delivered in 2021, followed by a sister ship one year later. Dream Cruises will continue to be the only supraregional cruise company in the world to operate exclusively cruise liners built in Germany.

Global-Dream-Hull-Art-Rendition-a Global Dream – Hull Artwork

Bilder / pictures: Courtesy and Copyright Dream Cruises