Foto-Galerie: MEIN SCHIFF 7 aufgeschwommen

MEIN SCHIFF 7

Zweiter Kreuzfahrtschiffs-Neubau innerhalb einer Woche für TUI Cruises zu Wasser gelassen

Bei TUI Cruises geht es Schlag auf Schlag: Nach dem ersten Aufschwimmen der MEIN SCHIFF RELAX (IMO 9862657) am 28. November im italienischen Monfalcone ist am 1. Dezember bei Meyer Turku die MEIN SCHIFF 7 (IMO 9851189) erstmals aufgeschwommen. MEIN SCHIFF 7 wird ein Schwesterschiff der MEIN SCHIFF 1 und MEIN SCHIFF 2. Über Das Aufschwimmen der MEIN SCHIFF 7 im winterlichen Turku freuten sich gemeinsam Tim Meyer, CEO von Meyer Turku, und Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Mit dem Aufschwimmen wurde ein Meilenstein in der Bauphase erreicht. Es folgt nun die End-Ausrüstung des Schiffs, das bis 2024 fertiggestellt werden soll

MEIN SCHIFF 7 wird 315,70 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 111.500 vermessen. Sie wird Platz für 2.894 Passagiere in 1.461 Kabinen haben. 80% der Kabinen werden Balkonkabinen.

die_mein_schiff_7_im_dock_der_meyer_turku_werft-Kopie-1024x683 Foto-Galerie: MEIN SCHIFF 7 aufgeschwommen

Photo gallery: MEIN SCHIFF 7 Floated Out

Second new cruise ship launched for TUI Cruises within a week

Things are happening in quick succession at TUI Cruises: After the floating out of the MEIN SCHIFF RELAX (IMO 9862657) on November 28th in Monfalcone, Italy, the MEIN SCHIFF 7 (IMO 9851189) was floated out at Meyer Turku on December 1st. MEIN SCHIFF 7 will be a sister ship to MEIN SCHIFF 1 and MEIN SCHIFF 2. Tim Meyer, CEO of Meyer Turku, and Wybcke Meier, CEO of TUI Cruises, were happy about the event in wintery Turku.

With the floating out, a milestone in the construction phase was reached. The final equipment of the ship now follows, the ship is scheduled to be completed by 2024

MEIN SCHIFF 7 will be 315.70 meters long and measured with a gross tonnage of 111,500. She will have space for 2,894 passengers in 1,461 cabins. 80% of the cabins will be balcony cabins.

Photo Credit:

TUI Cruises

Foto-Galerie: Münz-Zeremonie für MEIN SCHIFF 7

MEIN SCHIFF 7 - Kiellegungszeremonie Tim Meyer + Wybcke Meier

Kiellegung bei Meyer Turku

Am 21. März wurde bei Meyer Turku in Finnland die Kiellegung der MEIN SCHIFF 7 gefeiert. Traditionsgemäß wurde dabei per Kran ein Stahlblock auf den Boden des Baudocks gesenkt. Damit wurde der Baustart für den Rumpf begangen. Glück-bringende Münzen wurden unter dem Block platziert.

MEIN SCHIFF 7 wird mit emissionsarmem Marine-Dieselöl betrieben werden und mit Katalysatoren, die die Stickoxidmenge um etwa 75% reduzieren, sowie mit Landstromanschluss ausgestattet. Darüber hinaus wird das Schiff so gebaut, dass es in Zukunft auch mit Methanol oder mit grünem Methanol betrieben werden kann. Damit will man Schritte Richtung klimaneutraler Nutzung des Schiffs machen.

MEIN SCHIFF 7 wird 315,70 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 111.500 vermessen. Sie wird Platz für 2.894 Passagiere in 1.461 Kabinen haben. 80% der Kabinen werden Balkonkabinen.

Photo Gallery: Coin Ceremony for „MY SHIP 7“

Keel Laying Ceremony on the Meyer Turku Yard

On March 21, the keel laying of MEIN SCHIFF 7 („My Ship 7“) for TUI Cruises was celebrated on the yard Meyer Turku in Finland. Traditionally, a steel block was lowered by crane to the floor of the construction dock. This marked the start of construction for the hull. Lucky coins were placed under the block.

MEIN SCHIFF 7 will be operated with low-emission marine diesel oil and equipped with catalytic converters that reduce the amount of nitrogen oxide by around 75%, as well as a shore power connection. In addition, the ship will be built in such a way that it can also be operated with methanol or green methanol in the future. The aim is to take steps towards climate-neutral use of the ship.

MEIN SCHIFF 7 will be 315.70 meters long and measured with a gross tonnage of 111,500. She will have a passanger capacity of 2,894 in 1,461 cabins. 80% of the cabins will be balcony cabins.

Image Credit: TUI Cruises

Mein Schiff 7 und 8 werden noch größer

Mein Schiff - Schornstein

Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 (geplante Auslieferung 2018 bzw. 2019) werden jeweils um ca. 20 Meter länger sein als die gegenwärtigen Neubauten, nämlich etwa 315 Meter. Die maximale Passagierzahl wird von ca. 2.500 auf den gegenwärtigen Schiffen auf ca. 2.700 steigen. Ansonsten soll die Form der Schiffe unverändert bleiben.

Benamung der Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8

Da die älteren Einheiten Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 dann die Tui Cruises-Flotte verlassen, sollen die 2018- / 2019-Neubauten dann aber diese Namen übernehmen.