Tersan erhält komplett neue Order von Havila Kystruten

Havila Kystruten - Passagierschiff

Nachdem der Bau zweier Passagierschiffe für den norwegischen Küstenliniendienst für Havila Kystruten seitens der spanischen Werft Barreras eingestellt worden war, hatte sich Havila eine Ersatz-Lösung suchen müssen. Es war dann verlautbart worden, dass die beiden in Spanien begonnenen Schiffe auf der türkischen Werft Tersan zu Ende gebaut werden sollen.

Nun aber hat Havila der türkischen Werft zwei komplett neue Aufträge für die beiden Schiffe erteilt. Damit baut Tersan alle vier Schiffe, die Havila Kystruten für ihren Küstendienst benötigen.

Die Arbeiten dazu sollen bereits in wenigen Wochen beginnen. Auslieferung der beiden Neu-Bestellungen ist für Ende 2021 geplant.

Havila wird allerdings schon ab Januar 2021 mit in den Küstenliniendienst einsteigen und benötigt dafür vier Schiffe. Bis die letzten beiden fertig sind, sollen zwei Ersatz-Schiffe zum Einsatz kommen.

Bilder: Copyright und mit freundlicher Genehmigung von Havila Kystruten

Havila_Lofoten_Northern-lights-2-1024x583 Tersan erhält komplett neue Order von Havila Kystruten

Tersan receives completely new order from Havila Kystruten

After the construction of two passenger ships for the Norwegian coastline service for Havila Kystruten was stopped by the Spanish shipyard Barreras, Havila had to look for a replacement solution. It was then announced that the two ships, which had started to be constructed in Spain, were to be completed at the Turkish shipyard Tersan.

But now Havila has given the Turkish shipyard two completely new orders for the two ships. Tersan is thus building all four ships that Havila Kystruten need for their coastal service.

Work on this should begin in a few weeks already. Delivery of the two new orders is planned for the end of 2021.

However, Havila will join the coastline service from January 2021 and will require four ships. Until the last two are finished, Havila intend to deploy two substitution ships.

Image courtesy: Havila Kystruten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.