TV-Tipp: Schönheitskur für QUEEN MARY 2

Queen Mary 2 im Dock bei Blohm & Voss

Doku zu den Umbau-Arbeiten des Cunard-Flaggschiffs.

Im Mai / Juni 2016 wurde das Flaggschiff der Cunard Line, die QUEEN MARY 2, bei Blohm & Voss in Hamburg für 100 Millionen Euro general-überholt. Cruisedeck.de berichtete darüber. Die Umbau-Arbeiten wurden von einem Fernseh-Team begleitet und in einer Dokumentation für die ARD festgehalten. Während die Arbeiten zur Schönheitskur für QUEEN MARY 2 unter erheblichem Zeitdruck voranschritten, begleitete das TV-Team einige der Macher vor Ort.  So wurde zum Beispiel mit einen verantwortlichen Schiffbau-Ingenieur gesprochen. Gezeigt werden in dem Bericht die zentralen Phasen sowie die Baufortschritte. So wurden u.a. neue Kabinen eingebaut, zum Beispiel neue Britannia-Club-Kabinen sowie einige Einzelkabinen. Auch für die vierbeinigen Gäste, die auf der QUEEN MARY 2 durchaus willkommen sind und für die es einen speziellen Tierpflege-Service gibt, hat sich die Reederei etwas Besonderes einfallen lassen. Für die Gassi-Runde wurden an Deck ein US-amerikanischer Feuerhydrant sowie ein Londoner Laternenpfahl montiert.

Zu Wort kommen auch die Küchen-Direktoren sowie eine Passagierin, die schon mehrfach mit der QUEEN MARY 2 gefahren ist.

Sendetermin der 30-minütigen Dokumentation: heute, am Samstag, den 22. Juli 2017, 16:45, auf Phoenix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.