VIKING OCTANTIS an Viking Cruises abgeliefert

VIKING OCTANTIS

Erstes Expeditions-Kreuzfahrtschiff für Viking Cruises

Am 22. Dezember 2021 haben Viking Cruises ihr erstes Expeditions-Kreuzfahrtschiff, die VIKING OCTANTIS von VARD im norwegischen Søviknes übernommen. Das Kreuzfahrtschiff der Luxus-Klasse ist ausgelegt für 378 Passagiere in 189 Kabinen.

Die VIKING OCTANTIS (IMO 9863194) hat einige außergewöhnliche Features, wie zum Beispiel den Hangar, eine geschlossene Marina im Innern des Schiffs, das leichtes, wind- und wellengeschütztes Ein- und Aussteigen auf / von Exkursionsboote ermöglicht. Weiterhin verfügt das Kreuzfahrtschiff über ein Wissenschaftslabor sowie umfangreiche Expeditionsausrüstung, zu der auch Zodiacs, Kajaks sowie zwei Mini-U-Boote mit 270-Grad-Kugel-Fenstern für jeweils 6 Personen gehören. Darüber hinaus gibt es an Bord mit der Aula + Finse Terrace ein Panorama-Auditorium, das im Design von der Zeremonienhalle der Universität Oslo, in der auch die Friedensnobelpreise verliehen werden, inspiriert ist.

Das Video unten ist eine eindrucksvolle Präsentation der VIKING OCTANTIS.

Der Cruise Liner soll am 22. April 2022 in New York von der norwegischen Abenteurerin Liv Arnesen getauft werden.

2022 soll mit der VIKING POLARIS auch noch ein baugleiches Schwesterschiff in Dienst gestellt werden.

Expedition Cruise Ship VIKING OCTANTIS delivered to Viking Cruises

On December 22nd, 2021, Viking Cruises took over their first expedition cruise ship, the VIKING OCTANTIS, from VARD in Søviknes, Norway. The luxury class cruise ship is designed for 378 passengers in 189 cabins.

VIKING OCTANTIS (IMO 9863194)  has some extraordinary features, such as the Hangar, a closed marina inside the ship, which enables easy boarding and disembarking excursion boats, protected from wind and waves. The cruise ship also has a science laboratory and extensive expedition equipment, including zodiacs, kayaks and two mini submarines with 270-degree spherical windows for 6 people each. In addition, there is a panorama auditorium on board with the Aula + Finse Terrace, the design of which is inspired by the ceremonial hall of the University of Oslo, in which the Nobel Peace Prizes are awarded.

The video above shows an impressive presentation of the VIKING OCTANTIS.

The Cruise Liner is to be christened on April 22, 2022 in New York by the Norwegian adventurer Liv Arnesen.

In 2022, the VIKING POLARIS, an identical sister ship, is to be put into service.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.