Wie geht es weiter mit der ZAANDAM?

MS ZAANDAM

Die ZAANDAM, die seit einigen Wochen einen Hafen sucht, um ihre Passagiere auszuschiffen, hat den Panama-Kanal passiert. Die ROTTERDAM, die der ZAANDAM bereits Versorgungsgüter sowie medizinisches Personal übergeben hatte und einige gesunde Passagiere übernommen hatte, ist nicht wie ursprünglich geplant nach San Diego an der US-Westküste gefahren. Stattdessen haben ZAANDAM und ROTTERDAM den Panama-Kanal im Tandem passiert. Offensichtlich soll die ROTTERDAM auch weiterhin als Hilfs- und Versorgungsschiff fungieren, falls die Odyssey der ZAANDAM doch noch nicht zu Ende geht. Der vorgesehene Zielhafen Fort Lauderdale scheint inzwischen in Frage zu stehen (Stand 30.03.2020)

Weiterhin stellt sich die Frage, was mit den COVID-19-Test-Kits geschieht, die auf die ZAANDAM gebracht wurden. Die Tests werden für gewöhnlich in Labors von ausgebildeten Labor-Mitarbeitern ausgewertet. Schwer vorstellbar, dass dies an Bord der ZAANDAM geschieht.

What’s next with ZAANDAM?

Holland America Liner ZAANDAM, which has been looking for a port to disembark her passengers for several weeks, has meanwhile passed the Panama Canal. M/V ROTTERDAM, which ZAANDAM had already handed over supplies and medical staff and had taken over some healthy passengers, did not sail to San Diego on the US west coast as originally planned. Instead, ZAANDAM and ROTTERDAM passed the Panama Canal in tandem. Obviously, the ROTTERDAM should continue to function as an aid and supply ship if the ZAANDAM’s odyssey doesn’t end yet. The intended destination port of Fort Lauderdale now appears to be in question (as of March 30, 2020)

There is also the question of what happens to the COVID-19 test kits that have been brought onboard ZAANDAM. The tests are usually evaluated in laboratories by trained laboratory staff. It’s hard to imagine that this would happen on board the ZAANDAM.

Cover photo: Prayitno / Thank you for (12 millions +) view from Los Angeles, USA / CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.