Holland America Line trennt sich von 4 Schiffen

AMSTERDAM, Holland America Line

2 Schiffe an Fred. Olsen

Die zum Carnival-Konzern gehörende Holland America Line verkauft vier Schiffe ihrer Flotte.

Das sind die MAASDAM (IMO 8919257) und VEENDAM (IMO 9102992), beides Schiffe der Statendam-Klasse, gebaut 1993 bzw. 1996. Beide Schiffe von etwa 219 Metern Länge sollen bereits im August dieses Jahres transferiert werden. Wer der Käufer ist, wurde derzeit noch nicht bekanntgegeben.

Des weiteren trennt sich Holland America Line von der AMSTERDAM (IMO 9188037) und der ROTTERDAM (IMO 9122552), beides Schiffe der Rotterdam-Klasse. Die beiden Kreuzfahrtschiffe, gebaut 2000 bzw. 1997, beide knapp 238 Meter lang, wurden an Fred. Olsen Cruise Lines verkauft. Die Übergabe erfolgt im September 2020. Fred. Olsen nimmt damit eine Flotten-Verjüngung vor. Die neuen Namen der Schiffe werden BOLETTE und BOREALIS sein.

Holland America Line selling 4 ships

2 ships to Fred. Olsen

Holland America Line belonging to the Carnival group, are selling four of their ships.

These are the MAASDAM (IMO 8919257) and VEENDAM (IMO 9102992), both ships of the Statendam class, built in 1993 and 1996 respectively. Both ships of about 219 meters in length are to be transferred in August of this year. It has not yet been announced who the buyer is.

Furthermore, Holland America Line sold the AMSTERDAM (IMO 9188037) and ROTTERDAM (IMO 9122552), both ships of the Rotterdam class. The two cruise ships, built in 2000 and 1997, both almost 238 meters long, were sold to Fred. Olsen Cruise Lines. The handover will take place in September 2020. Fred. Olsen is thus rejuvenating the fleet. The new names for the ships will be BOLETTE and BOREALIS.

Photo credits:

VEENDAM:  TheTokl – own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=75168617

MAASDAM: Sabung.hamster aka Everyone Sinks Starco aka BxHxTxCx – own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=64424179

AMSTERDAM:  663highland – own work, CC BY 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2873177

ROTTERDAM: kees torn – ROTTERDAM, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50113448

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.