Modernisierte INDEPENDENCE OF THE SEAS in Hamburg

INDEPENDENCE OF THE SEAS

Die INDEPENDENCE OF THE SEAS stattete der Hansestadt Hamburg am 20. Mai 2019 einen weiteren Besuch ab. Das Kreuzfahrtschiff der Royal Caribbean Cruises erstrahlt nach einer Modernisierung im Rahmen des Royal Amplified-Programms in neuem Glanz. An Bord gibt es jetzt beispielsweise das virtuelle Trampolin-Erlebnis Sky Pad, neue Wasserrutschen namens Perfect Storm, aber auch einen Escape Room. Natürlich finden die Passagiere auch weiterhin beliebte Attraktionen wie den Flow Rider oder die Kletterwand. Die Royal Promenade wurde ebenfalls umgestaltet.

Einen umfassenden Bordrundgang gibt es demnächst hier auf cruisedeck.de

Die INDEPENDENCE OF THE SEAS ist das dritte Schiff der Freedom-Klasse. Das Schiff wurde 2007 / 2008 bei Aker Finnyards in Turku gebaut. Bei einer Länge von 338,72 Metern bietet es Platz für bis zu 4.370 Passagiere. INDEPENDENCE OF THE SEAS ist mit einer Bruttoraumzahl von 155.889 vermessen und unter IMO 9349681 registriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.