NORWEGIAN VIVA kommt im Sommer 2023

NORWEGIAN VIVA

Die Highlights des 2. Schiffs der Leonardo-Klasse von NCL

Bei Fincantieri in Italien entsteht gerade das neueste Schiff für Norwegian Cruise Line, die NORWEGIAN PRIMA. Nun Stellt NCL bereits des Schwesterschiff vor: die NORWEGIAN VIVA, die im Juni 2023 in Dienst gestellt werden soll. Sie wird das zweite Kreuzfahrtschiff der Leonardo-Klasse. NCL nennt diese übrigens inzwischen Prima-Klasse.

Bei einer Länge von 300 Metern und einer Bruttoraumzahl von 142.500 wird die NORWEGIAN VIVA Platz für 3.219 Gäste bieten.

Dabei werden die Passagiere ihre Unterkunft an Bord auch aus einer großen Auswahl an Suiten wählen können. Besonderen Luxus bietet der Haven-Bereich mit 107 Suiten. Gäste des Haven kommen u.a.  in den Genuss eines Infinity Pools mit Blick nach achtern sowie eines Außen-Spa-Bereichs mit einer verglasten Sauna.

Die NORWEGIAN VIVA wird ihren Passagieren einige  Urlaubserlebnisse bieten, die es nur in der Prima-Klass gibt, darunter die schnellsten Freifall-Rutsche auf See (The Rush and The Drop) sowie den Viva Speedway, die längste Rennbahn auf See über drei Ebenen. Ein weiteres Highlight der NORWEGIAN VIVA wird der Ocean Boulevard, eine 44.000 Quadratmeter große Außenpromenade. Die Indulge Food Hall bietet 11 verschiedene Bewirtungsmöglichkeiten,  The Concourse wird ein  Skulpturengarten im Freien an Bord der NORWEGIAN VIVA sein, und die Gäste werden weitläufige Pooldecks und Infinity-Pools vorfinden.

NORWEGIAN VIVA soll die Sommer-Saison 2023 im Mittelmeer verbringen und dann zur darauf folgenden Wintersaison in die Karibik wechseln.

NORWEGIAN VIVA to come in summer 2023.

The highlights of the 2nd Leonardo class ship for NCL.

The newest ship for Norwegian Cruise Line, the NORWEGIAN PRIMA, is currently being built at Fincantieri in Italy. Now NCL is already introducing her sister ship: the NORWEGIAN VIVA, which is to be commissioned in June 2023. She will be the second Leonardo-class cruise ship. Incidentally, NCL now calls this Prima class.

With a length of 300 meters and a gross tonnage of 142,500, the NORWEGIAN VIVA will offer space for 3,219 guests. Passengers will be able to choose their accommodation on board from a large selection of cabins and suites.

The Haven area with 107 suites offers special luxury. Guests of the Haven can enjoy an infinity pool with a view aft as well as an outdoor spa area with a glass window sauna.

The NORWEGIAN VIVA will offer her passengers some holiday experiences that are only available in the Prima class, including the fastest free-fall slide at sea (The Rush and The Drop) and the Viva Speedway, the longest racing track at sea over three levels. Another highlight of NORWEGIAN VIVA will be the Ocean Boulevard, a 44,000 square meter outdoor promenade. The Indulge Food Hall offers 11 different dining options, The Concourse will be an outdoor sculpture garden on board the NORWEGIAN VIVA, and guests will find expansive pool decks as well as infinity pools.

NORWEGIAN VIVA will spend the summer season 2023 in the Mediterranean and then move to the Caribbean for the following winter season.

Images: Norwegian Cruise Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.