Princess Cruises übernehmen SKY PRINCESS

Sky Princess

Mit der SKY PRINCESS haben Princess Cruises am 16. Oktober 2019 ihr nunmehr viertes Schiff der Royal-Klasse von der Bauwerft Fincantieri übernommen. Mit einer Vermessung von etwa 144.000 gross tons ist der Cruise Liner damit das neue Flaggschiff der zum Carnival-Konzern gehörenden Gesellschaft. Die SKY PRINCESS (IMO 9802396) bietet bis zu 3.660 Passagieren Platz.

Die Jungfernfahrt beginnt am 20. Oktober in Athen. Nach mehreren Mittelmeer-Kreuzfahrten wird die SKY PRINCESS über den Atlantik überführt, um fortan Karibik-Kreuzfahrten mit Fort Lauderdale als Basishafen durchzuführen.

Sky-Princess-Copyright-Princess-Cruises Princess Cruises übernehmen SKY PRINCESS

Bilder:   Copyright Princess Cruises

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.