Bilder-Galerie: NORWEGIAN AQUA

NORWEGIAN AQUA

Erstes Schiff der Prima-Plus-Klasse

Mit der NORWEGIAN AQUA präsentiert Norwegian Cruise Line ihr erstes Schiff der Prima-Plus-Klasse, also eine Weiter-Entwicklung der Prima-Klasse. Das Kreuzfahrtschiff wird mit 156.300 gross tons etwa 10 Prozent größer werden als seine beiden Vorgängerschiffe, die NORWEGIAN PRIMA und NORWEGIAN VIVA. Die NORWEGIAN AQUA wird Platz für mehr als 3.500 Passagiere bieten.

Für die NORWEGIAN AQUA hat Norwegian Cruise Line erstmals eine weibliche Künstlerin zur Gestaltung der Rumpf-Bemalung ausgewählt. Allison Hueman, bekannt geworden durch Street Art sowie einige Markenkooperationen, darunter mit Nike oder Google, hat ein lebendiges, farbenfrohes Hull Art Work geschaffen. Das Design steht unter dem Motto „Wo der Himmel das Meer trifft“ und zeigt abstrakte und figurative Darstellungen von Himmel und Meer.

NORWEGIAN AQUA soll im April 2025 erstmals mit Gästen in See stechen. Ihr Basis-Hafen wird dabei Port Canaveral werden.

ncl-aqua-ship-supportingtile2-1024x642 Bilder-Galerie: NORWEGIAN AQUA

Image Gallery: NORWEGIAN AQUA – first Prima Plus Class Cruise Ship

With the NORWEGIAN AQUA, Norwegian Cruise Line are presenting their first Prima Plus class ship  as an evolution of the Prima class. With 156,300 gross tons, the cruise ship will be around 10 percent larger than its two predecessor ships, the NORWEGIAN PRIMA and NORWEGIAN VIVA. The NORWEGIAN AQUA will accommodate more than 3,500 passengers.

For the first time, Norwegian Cruise Line has chosen a female artist to design the hull painting for the NORWEGIAN AQUA. Allison Hueman, known for her street art and several brand collaborations, including with Nike and Google, has created a lively, colorful Hull art work. The design has the motto “Where the sky meets the sea” and features abstract and figurative depictions of sky and sea.

NORWEGIAN AQUA is scheduled to set sail with guests for the first time in April 2025. Her base port will be Port Canaveral.