Übergabe der WORLD DREAM an die Reederei

Übergabe der WORLD DREAM an Dream Cruises

Am heutigen Donnerstag, den 26.10.2017, erfolgt in Bremerhaven die Übergabe der WORLD DREAM an die Reederei. Das Schiff wird von Dream Cruises, einer Marke der Genting Hong Kong, betrieben. Der Kreuzfahrtriese ist mit 335,35 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 151.300 vermessen. Dabei ist es ausgelegt für 3.376 Passagiere in 1.686 Kabinen. Die WORLD DREAM ist registriert unter IMO 9733117. Dream Cruises betreibt neben der WORLD DREAM auch die ebenfalls bei der Meyer-Werft in Papenburg gebaute GENTING DREAM. Beide Schiffe fallen durch eine relativ aufwändige Rumpf-Bemalung auf.
Nachdem der Neubau vom 17. bis 18. September 2017 über die Ems zur Nordsee überführt worden war und anschließend im niederländischen Eemshaven weiter ausgerüstet worden war, erfolgt nun die Übergabe der WORLD DREAM in Bremerhaven. Bereits um die Mittagszeit sollen dort schon wieder die Leinen geworfen und damit das Schiff verabschiedet werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.