FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in Hamburg

FRIDTJOF NANSEN

Erste Kreuzfahrt ab Hamburg seit dem Lockdown

Die FRIDTJOF NANSEN (IMO 9813084), Hurtigrutens neuestes Expeditionskreuzfahrtschiff, traf am Morgen des 26. Juni zu ihrem Erst-Anlauf in Hamburg ein. Das 140 Meter lange Schiff hat Platz für maximal 530 Passagiere in 264 Kabinen. Es ist – wie auch schon das 2019 in Dienst gestellte Schwesterschiff ROALD AMUNDSEN – mit Hybrid-Antrieb und Polar-Klasse PC 6 ausgestattet.

Die FRIDTJOF NANSEN wird fortan und bis in den Herbst hinein im 14-Tage-Rhythmus Kreuzfahrten von Hamburg aus fahren. Die Reisen führen entlang der norwegischen Küsten und in die Fjorde. Häfen dürfen derweil nicht angelaufen werden. Kajak- und Zodiac-Ausflüge ohne Landgang werden dagegen möglich sein. Dies hat inzwischen auch die norwegische Regierung offiziell bestätigt.

Um etwa 18:00 Uhr hat die FRIDTJOF NANSEN ihren Liegeplatz am neuen Cruise Terminal Baakenhöft verlassen und sich an einem sonnigen Sommer-Abend auf den Weg zur ersten Kreuzfahrt gemacht.

DSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in HamburgDSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in Hamburg DSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in HamburgDSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in Hamburg DSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in HamburgDSC00184 FRIDTJOF NANSEN – Erst-Anlauf in Hamburg

FRIDTJOF NANSEN – Maiden call in  Hamburg

First cruise from Hamburg since the lockdown

FRIDTJOF NANSEN (IMO 9813084), Hurtigruten’s newest expedition cruise ship, arrived in Hamburg on the morning of June 26 for her maiden call. The 140 meter long ship has a capacity of 530 passengers in 264 cabins. Like her sister ship ROALD AMUNDSEN, which went into service in 2019, she is equipped with hybrid propulsion and Polar class PC 6.

From now on until autumn , the FRIDTJOF NANSEN will continue cruising from Hamburg every 14 days. The trips lead along the Norwegian coasts and into the fjords. Meanwhile, ports may not be called. However, kayaking and zodiac excursions without going ashore will be possible. The Norwegian government has now even officially confirmed this.

At around 6:00 p.m., FRIDTJOF NANSEN left her berth at the new Cruise Terminal Baakenhöft at Hamburg and set sail on a sunny summer evening.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.