Storylines konkretisieren Pläne für schwimmende Senioren-Residenz

Storylines NARRATIVE

COSTA neoCLASSICA im Fokus von Storylines

Bereits seit einiger Zeit schmieden Storylines an ihren Plänen für eine schwimmende Seniorenresidenz. Cruisedeck.de berichtete. Während man 2018 noch die 1965 in Wismar gebaute MARCO POLO (IMO 6417097) als Schiff für dieses Projekt ins Auge gefasst hat, hat die Gesellschaft nun offensichtlich den Fokus auf Costas COSTA neoCLASSICA gelegt. Unter dem Namen NARRATIVE wollen Storylines das Schiff als schwimmende Luxus-Residenz für Senioren in See stechen lassen. 630 Appartments sollen dazu auf dem Schiff entstehen. Den Planungen zu Folge soll das Schiff im Januar 2020 auf einer italienischen Werft umgebaut und aufgewertet werden. Storylines gehen von einer Rest-Lebensdauer des Schiffs von etwa 21 Jahren aus.

Konzept von Storylines

Das Schiff, die NARRATIVE, soll den Komfort eines Kreuzfahrtschiffs bieten und um die Welt fahren, soll aber kein Kreuzfahrtschiff im eigentlichen Sinne sein. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich ein Apartment an Bord kaufen, um dann seinen Lebensabend auf dem Schiff zu verbringen und dabei die Welt zu sehen. Die Preise für ein Apartment starten bei 299.000 US-Dollar, der durchschnittliche Preis liegt bei 475.000 US-Dollar.

Wenn das Schiff selbst zu alt wird, soll es verkauft werden und der verbleibende Erlös unter den Anteilseignern aufgeteilt werden.

Komfort an Bord

An Bord soll es den Bewohnern an nichts fehlen. Es soll zwei Pools geben, mehrere Whirlpools, mehrere Bars, Entertainment-Angebote, ein Kino, eine Bibliothek sowie einen Spa- und Fitness-Bereich über zwei Ebenen.

Ein Restaurant-Bereich rund um ein Atrium über drei Ebenen soll kulinarische Erlebnisse bieten. Aber die Bewohner sollen auch die Möglichkeit haben, selbst zu kochen, nämlich in einer allen Reisenden zur Verfügung stehenden Küche, auf Wunsch auch unter Assistenz von professionellen Köchen.

Den Besuchern soll an Bord übrigens auch Highspeed WiFi zur Verfügung stehen.

Unter bestimmten Bedingungen soll es sogar möglich sein, sein Haustier mit an Bord zu bringen.

Service an Bord bei Storylines

07-RENDERING_LR Storylines konkretisieren Pläne für schwimmende Senioren-Residenz

Die Bewohner der NARRATIVE genießen weiteren Service an Bord. Dazu gehören das Reinigen der Apartments, Wäsche-Service, Concierge-Service sowie medizinische Versorgung.

Übrigens soll auch eine Anzahl Gäste-Kabinen für kürzere Aufenthalte ab 7 Tagen zur Verfügung stehen. Vielleicht wollen ja die Kinder oder Enkel auch einmal eine Etappe mitreisen.

Das Schiff

Die COSTA neoCLASSICA (IMO 8716502), die Storylines für ihre Pläne ins Auge gefasst haben, wurde 1991 bei Fincantieri in Monfalcone gebaut. Sie ist 221,61 Meter lang und 30,80 Meter breit. Derzeit ist sie mit einer Bruttoraumzahl von 52.926 vermessen. Ursprünglicher Name war COSTA CLASSICA.

07-RENDERING_LR Storylines konkretisieren Pläne für schwimmende Senioren-Residenz

Bilder: mit freundlicher Genehmigung von Storylines

Image courtesy Storylines

untere drei Bilder: Copyright cruisedeck.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.